Angebote EGW Spiez: Hoffnungsvoll unterwegs bleiben

Auch in Zeiten vom Coronavirus wollen wir mit euch hoffnungsvoll unterwegs bleiben. Auch wenn wir alle Treffen absagen, können wir miteinander verbunden bleiben. Hier eine Übersicht, was bis auf weiteres im EGW Spiez geplant ist. (Weiter Ideen sind noch am Reifen ...)

Gottesdienst per Video, Audio-CD oder schriftlich

Jeden Sonntag gibt es ein Gottesdienstvideo, welches auf der Homepage vom EGW ab 8.00 Uhr bereitsteht. Dieser Videogottesdienst ist öffentlich und kann von allen gesehen und geteilt werden. Enthalten sein wird sicher eine Predigt, Fürbitten und aktuelle Informationen.

Je nach dem werden die Videos mit Liedern und einer Moderation ergänzt. Wer keiner Risikogruppe angehört und gerne bei der Gestaltung dieser Gottesdienste mithilft (Moderation, Musik, weitere Ideen, …), soll sich bei mir melden.

Die Gottesdienste können auch per Audio-CD oder schriftlich per Post versandt werden. Meldet euch bei mir, falls ihr den Gottesdienst per CD oder schriftlich wünscht.

Neu können die Predigten auch per Telefon gehört werden. Auf Telefon 032 510 15 34 kann jede Woche neu eine Predigt nachgehört werden oder ein Psalm und Gebetsanliegen geteilt werden. Es entstehen nur die Telefonkosten zum Lokaltarif.

Auf der neuen, kirchenübergreifenden Plattform www.kirchezuhause.com werden ab Mittwoch, 18. März, laufend aktualisiert Predigt-Livestreams aus der ganzen Schweiz zur Verfügung stehen.

Ab dem Sonntag, 29. März findet ein Kirchenkaffee via ZOOM-Videokonferenz statt. Da werden wir über das persönliche Ergehen und über die Predigt vom Sonntag austauschen. Zugangsdaten für Computer, Smartphone oder Telefon sind bei Thomas Oesch erhältlich.

Gebet

Als Christen sind wir besonders in diesen Tagen zum Gebet aufgerufen. Wir können als Einzelne oder zu zweit per Telefon beten.

Zwei bis dreimal in der Woche werde ich ein Gebetsmail verschicken mit konkreten Gebetsanliegen und ermutigenden Impulsen. Dieses Gebetsmail ist für den internen Gebrauch gedacht und wird nicht öffentlich auf der Homepage erscheinen. Meldet mir Gebetsanliegen oder ermutigende Erlebnisse, die so geteilt werden dürfen

Auch das Gebetsmail kann von Personen, die keine E-Mail haben, per Post bestellt werden und wird von mir versandt. Meldet mir, falls ihr die Gebetsanliegen per Post möchtet.

Ab 27. März findet das Frühgebet am Freitagmorgen von 06.15 - 07.00 Uhr neu via ZOOM-Videokonferenz statt. Zugangsdaten für Computer, Smartphone und Telefon sind bei Thomas Oesch erhältlich.

Praktische Hilfsdienste

Eine Gruppe von jungen Erwachsenen aus dem EGW Spiez ist bereit und motiviert, praktische Hilfsdienste zu übernehmen (z.B. Mithilfe bei der Kinderbetreuung und beim Heimunterricht der Schule, Einkäufe und Botengänge für Personen aus einer Risikogruppe, …)

Wer Hilfe gebrauchen kann, soll sich bei Thomas Oesch melden, damit die Hilfe koordiniert werden kann. Nehmt dieses Angebot in Anspruch!

Kontakt

Thomas Oesch, Pfarrer EGW, Spiez
Büro: 033 654 69 12
Mobil: 078 687 49 07
Mail: thomas.oesch [at] egw.ch
www.egwspiez.ch

 

Melde dich ,

  • falls du die Predigt vom Sonntag entweder schriftlich oder per CD wünschst.
  • falls du das Gebetsmail per Post möchtest oder ein Gebetsanliegen hast.
  • falls du praktische Hilfsdienste benötigst oder Hilfe anbieten kannst.
  • falls du Gebet oder Seelsorge in Anspruch nehmen möchtest.
  • falls dich isoliert fühlst und Kontakt wünscht.